Gewinnen und Aufrechterhalten von Situationsbewusstsein

Situationsbewusstsein ist das genaue Verständnis dessen, was um einen herum geschieht und was wahrscheinlich in der nahen Zukunft passieren wird.

 

Das Situationsbewusstsein umfasst drei Prozesse:

• Die Wahrnehmung dessen, was geschieht (Stufe 1)

• Das Verständnis dessen, was wahrgenommen wurde (Stufe 2)

• Die Verwendung von dem, was verstanden wird, um die weitere Entwicklung vorauszusehen (Stufe 3).

 

Quelle: FLT_OPS – HUM_PERF – SEQ 06 – REV 01 – JUL. 2007